LGA Niedersachsen 2017
am 19. und 20. August 2017 im Stadion des VfL Wathlingen

Am Samstag und Sonntag konnten sich die teilnehmenden Hundeführer in der Prüfungsstufe IPO 3 messen. Veranstaltungsort war das wunderschön gelegene Stadion des VfL Wathlingen. Hier blieben keine Wünsche offen. Die Hundeführer hatten einen separaten Vortrainingsplatz und gelangten von dort direkt auf das Stadiongelände.

Nach der Begrüßung durch den Landesausbildungwart Volker Behrens und den Vorsitzenden des LV Niedersachsen Georg zum Felde fand die Auslosung statt.
Als Richter fungierten in Abteilung A Heiko-Christian Grube, in Abteilung B Karl-Heinz Hauff und in
Abteilung C Jörg Schridde.

Die ersten 20 Wettkämpfe in den Abteilungen A, B und C fanden am Samstag vor dem zahlreichen Fachpublikum im Stadion statt.
Am Sonntag wurden die Wettkämpfe forgesetzt. Nachdem die läufigen Hündinnen die Abteilung B absolviert hatten, traten in der Pause zum Schutzdienst die "Blue Diamonds Drum & Buggle Corps Nienhagen" auf. Zwei spektakuläre Vorführungen, der Jüngsten und der anschließenden Erwachsenen.

Darauf folgten die restlichen Schutzdienste und nach einer kurzen Umbaupause fand die Siegerehrung statt.
Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Teilnehmer.

 

Diese LGA 2017 war für unsere OG Wathlingen als ausrichtender Verein eine echte Herausforderung mit enorm anstrengenden Vorbereitungen. Viele Monate Planung, die dann in nervenaufreibenden finalen Tagen und Stunden vor beginn der Veranstaltung endeten. Aber - für das Ergebnis welches wir miterleben durften und die vielen positiven Rückmeldungen hat sich unser aller Aufwand dicke gelohnt.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, die diese LGA zu einem für uns unvergesslichen Erlebnis gemacht haben:
Bei unseren Mitgliedern, unseren Freunden der Ortsgruppe Wathlingen, dem VfL Wathlingen, unseren Sponsoren in jeglicher Form, den Ausstellern und zu guter Letzt dem Bürgermeister der Gemeinde Wathlingen Torsten Harms.

LGA 2017 - ERGEBNISLISTE